top of page

VOLLMONDIN IN FISCHE


VOLLMONDIN IN FISCHE 14.September 2019

EINE MAGISCHE ZEIT

Dieser Monat hat es wirklich in sich.

Soviele Höhepunkte, so viele Neuerungen. Wir starten in eine aufregende Zeit, in eine magische Zeit. Die starke Lilithbetonung heute, wird sicher viele Emotionen an die Oberfläche kommen lassen. Emotionen, welche jahrelang unterdrückt und weggesperrt waren, suchen sich jetzt ihren Weg an die Oberfläche, um in die Erlösung zu kommen.

So werden wir peu à peu freier werden, von Belastungen, Druck,Unstimmigkeiten.Verborgene Gefühle belasten Körper, Geist und Seele. Hemmen unsere Entwicklung und unsere Lebensfreude.So ist heute ein guter Tag, diesen Prozess zu unterstützen.Gefühlen freien Lauf lassen, unausgesprochenes Aussprechen und selbstauferlegte Durchhalteparolen aufgeben. Die Belohnung dafür? Klare Sicht, klare Ausrichtung, Freude und Leichtigkeit

Die Vollmondin morgen verbindet uns wieder mit unserer Spiritualität.

Sie stärkt das Vertrauen in uns, in die geistige Führung, die Kraft der Intuition und Wahrnehmung.Jetzt dürfen wir zeigen, was wir in den letzten 41/2 Monaten gelernt haben.Verändert doch Saturn am 18.September seine Richtung und wird wieder direktläufig. Alles was bisher zäh und schwierig war, nimmt wieder Fahrt auf und wird flüssig.

Schon mit der Tag- und Nachtgleiche am 23. September beginnt der neue Zyklus fühl-und sichtbarer zu werden.Wir erinnern uns daran, dass wir nicht nur Menschen aus Fleisch und Blut sind, sondern, dass wir geistige, spirituelle Wesen sind, dass wir ausgestattet wurden mit einer großen geistigen Kraft, welche es jetzt zu nutzen gilt. Nun dürfen wir ernten, was wir gesät haben.

Wenn uns das Ergebnis nicht gefällt, können wir es verändern.

Nicht mit Zorn, Wut, Krieg, Neid usw. Sondern, indem wir beginnen zu lieben.

Liebe zu sehen und Liebe auszusenden. In jeder Situation, in jeder Lebenslage. Wenn wir erkennen, dass Liebe unsere stärkste Kraft ist,haben wir gewonnen. Wir dürfen aussteigen aus der Schwarzmalerei und beginnen unsere Welt bunt zu gestalten.

Alles Dunkle zu verändern und durch Leben und Farbe ersetzen.Wir dürfen Buntfärberei betreiben.Damit die alten Energien sich lösen können.Es ist in der Tat eine magische Zeit, denn wir erkennen, dass wir unser Lebensglück selbst in der Hand haben.Niemand anderer kann für unsere Situation verantwortlich gemacht werden, nur wir selbst.

Die Handbremse, welche noch angezogen war, löst sich jetzt.

Die Energie nimmt Fahrt auf. Mit dem Marbon Fest am 23.September, können wir ein wundervolles Ritual der Erneuerung durchführen. Feuer, ist die beste Möglichkeit um zu transformieren. Darum wurden früher auf den Feldern überall Feuer entzündet, um das alte zu verbrennen und Neues entstehen zu lassen. Ritualfeuer helfen uns dabei, alte, feste Energie zu lösen und mehr Raum für neues in unserem System zu schaffen. Gib einen Teil deiner gesammelten und getrockneten Kräuter und Weihrauch in dein Feuer und genieße den heilenden Duft der Pflanzen.

Am 28.September ist Neumond in der Waage.Venus will uns lehren unsere Schönheit, unseren Reichtum, unsere Fülle zu sehen und anzunehmen.Schmücke dein Heim in bunten Farben, nimm große Schalen und fühle sie mit Obst und Gemüse und schreib ein Dankesbuch, hier darf alles hineingeschrieben werden, wofür du dankbar bist. Lass dich inspirieren von Venus und schwelge in der Schönheit des Alltags, deines Heimes, deines Körpers. Sieh die Schönheit rund um dich und feiere dich.