top of page

YIN UND YANG IM APRIL






Woche #15


10. April 2023


So lieblich die eine Hälfte, so herausfordernd die andere Hälfte

Zeitqualitäten - nähere Ausführungen findest du im Video des ASTROLOGISCHEN SALON


Dieser Monat bringt birgt starke Pluto Konstellationen und Transformierende Kräfte mit sich. Die starken Spannungen von Pluto im Wassermann, das Quadrat mit dem Mondknoten und die Planeten Ballung im Widder zeigen uns schon, dass wir gefordert sind. Nicht nur als einzelnes Individuum, auch wir auch als Kollektiv müssen in die Veränderung. Ich schreibe ganz bewusst müssen, da die Zeit der Wahl schon vorüber ist.

Die beiden Neumondinnen im Widder in diesem Monat sprechen ja schon eine ganz eigene Sprache und wennn sie dann auch noch verbunden sind mit einer ringförmigen Sonnenfinsternis, wie die am 20.April können wir ihre weitreichende Energie schon erahnen. Da diese Sonnenfinsternis verbunden ist mit der Mondfinsternis Anfang November 2022 und den Saturn Uranus Spannungen des Jahres 2022 kannst du für dich reflektieren, was in diesen Zeiten für dich prägend war oder was sich für dich eröffnet hat.

Schau noch mal genau hin, du wirst sicher viele Tendenzen erkennen können und nun anschließen können.


Doch auch die Liebe, das Glück und die Leidenschaft kommen diesen Monat nicht zu kurz.

Schon das Osterwochenende begegnet uns mit einer liebevollen Energie. Mars der im Krebs weilt lädt uns ein auch alte Familienthemen nun anzusprechen und sie mit Herzenskraft zu lösen. Venus und Pluto im Trigon sprechen von der Kraft der Liebe und lassen uns fühlen wie mächtig diese Energie ist. Saturn im Zeichen Fische und Mars im Krebs verbinden sich und schicken Lösungsenergien durch den Äther. Wenn wir es wollen, liegt die Möglichkeit Frieden zu schließen in der Luft. Für Friedensverhandlungen wäre jetzt der richtige Zeitpunkt.

Venus wechselt am 11.4 in das Zeichen Zwillinge. Wer möchte kann flirten und die Liebesblitze durch die Luft sausen lassen. Ihre Verbindung zu Pluto schenkt uns aber auch eine Welle an Glücksenergie und ein Geschäftlicher oder beruflicher Neuanfang steht unter Erfolgssternen. Miit Jupiter und Sonne in der Monatsmitte führt der Optimismus, die Begeisterung und das Zutrauen Regie. Mut, Glück und Erfolg liegen in der Luft. Das Mantra "Ich traue mich" sollte häufig gesprochen, gefühlt, gedacht werden. Finde die Verbindung zu dir selbst.

Rund um den 14.4. ziehen Venus und Saturn ein Quadrat. Sei liebevoll zu dir, gehe nicht zu hart ins Gericht.

Mit der nächsten Höhepunktwoche am 20.4. wandert die Sonne in den Stier möchten wir die Frühlingsgefühle leben, die Lebenslust in unser zuhause einladen und so richtig Aufblühen. Doch die Neumondin erscheint das zweitemal im Widder und eine Sonnenfinsternis zeigt sich am Himmel. Plutoenergien wallen durch den Kosmos auf die Erde, mahnen uns zum Aufbruch, genau hinzusehen und zu hören und nur mehr der eigenen Stimme zu folgen, um den Magieren und Schwarzmalern im Außen nicht auf dem Leim zu gehen. Die starke Widderenergie hat Kraft und Mut für uns mit im Gepäck, damit wir die Kraft finden, den dunklen Mächten zu widerstehen. Vielleicht hast du die Möglichkeit dir diese Woche den Film MOMO nochmals anzusehen, er spricht Bände und führt dir die aktuelle Zeit vor Augen. "Wehret den Anfangen", könnte das Mantra für diese Woche sein.


Am 21. April wird Merkur bis 15. Mai rückläufig. Achte auf deine Gefühle Lass dich nicht ein auf Machtkäpfe und Erpressungsversuche, weder von dir an dich selbst, noch von deinen Liebsten. Sei wachsam! Unterschreibe keine Verträge, beginne nichts Neues. Lass Altes los, befreie dich aus Abhängigkeiten. Die Zeitqualität hilft dir dabei.


Das Ende des Monats steht unter dem Einfluss von Uranus und Mars. Unternehmens-und Abenteuerlust stärken unser Gefühl, dass es jetzt an der Zeit ist, wie die Held, die Heldin ins Ungewisse aufzubrechen und den Drachen zu reiten. Ein großer innerer Schwung lädt uns dazu ein, nun richtig in das Jahr 2023 hinein zu starten.



Im April gibt es insgesamt sechs Portaltage, die uns eine besondere Energie und Möglichkeit zur spirituellen Entwicklung bieten. An diesen Tagen ist der Schleier zwischen den Welten dünner und wir können leichter Kontakt zur geistigen Ebene aufnehmen. Es sind wertvolle Gelegenheiten für Meditation, Channeling, Heilung und tiefgreifende Erkenntnisse.

Portaltage öffnen Türen in eine zeitlose Ebene, in der unsere Seele zuhause ist. Normalerweise ist der Blick begrenzt, aber an Portaltagen erweitert sich unser Blickwinkel und wir können tiefer in die geistige Welt eintauchen. Diese Tage ermutigen uns, alte Glaubenssätze und Muster abzulegen, Vertrauen zu entwickeln und Frieden und Liebe zu erfahren.

Die Portaltagsen