top of page

NEUE WEGE BESCHREITEN






Woche #1 / Woche #5


31. Jänner 2023


Der Prozess des Wachstums und der Evolution beginnt.

Zeitqualitäten - nähere Ausführungen findest du im Video des ASTROLOGISCHEN SALON


Atme ein, atme aus, konzentriere dich. Bist du bereit, den Weg der Achtsamkeit und Meditation zu gehen? Oder lässt du dich noch von der Energie, die durch Merkur (18.1.) und Pluto (22.1.) aktiviert wurde, mitreißen?

Bleibe unabhängig von der Geschwindigkeit ruhig. Fokussiere dich auf das Wesentliche und lass den Rest außen vor. Es kann viel zu tun geben, aber atme und bleibe ruhig. Zentriere dich und sortiere deine Prioritäten aus. Schreibe eine Liste der Dinge, die dir wirklich wichtig sind, und lass alles andere los, ohne dich schuldig zu fühlen. Freue dich an deinen wahren Aufgaben und lass dich nicht ablenken. Egal was passiert, halte inne, konzentriere dich und gehe deinen Weg mit einem Lächeln und einem Herzen voller Dankbarkeit. Übe jeden Morgen beim Aufwachen, lächle und fülle dein Herz mit Dankbarkeit. Notiere, wofür du heute dankbar bist, und freue dich daran. Du wirst sehen, wie schnell sich dein Leben durch diese kleine Gewohnheit verändert.

Verbinde dich mit der Natur. Finde einen Baum und lehne dich dagegen, um Kraft und Mut zu schöpfen. Wir starten in eine neue Ära, mit einem schnellen, aber kraftvollen Schritt. Das Alte ist vorbei und das Neue tritt an dessen Stelle.

Mit Pluto, der bis zum 23.3. in den letzten Graden Steinbock wandelt, wird das Licht auf Regierungen, Staatsoberhäupter und Führungskräfte großer Unternehmen und Staaten geworfen. Pluto bewegt sich noch bis zum 22.03.2023 auf 29° Steinbock. Im Anschluss wandert er für einen dreimonatigen Zeitraum auf 0° Wassermann, bevor er vom 12.06.2023 bis zum 20.01.2024 erneut auf 29° Steinbock zurückkehrt. Bis zum 18.11.2024 erleben wir noch weitere Veränderungen auf 29° Steinbock. Ab dem 19.11.2024 befindet sich Pluto endgültig bis 2044 im Wassermann-Zeichen.

Es ist wichtig, ruhig zu bleiben und der Energie zu vertrauen. Vergiss nicht, dem Fluss zu vertrauen und die neue Energie in dir zu integrieren. Lass alle Ängste und Vorurteile beiseite und öffne dich. Atme ein und aus und bereite dich auf das Neue vor.

Nutz deine Kraft für eine positive Denkhaltung. Kreiere eine neue Welt. Gestalte dein persönliches Glück. Stelle dir vor, wie viel und wie schnell sich etwas ändern kann, wenn Millionen von Menschen dasselbe tun. Wir können von der Werbung lernen und dasselbe Konzept anwenden. Teile deine Visionen mit Freunden, Familie und lass sie teilhaben. Wenn sie dich auslachen, lache mit ihnen und bleibe unerschütterlich. Energie verstärkt sich immer.

Bleib wachsam.

Durch das Quadrat zwischen dem aktuellen Mondknoten auf 9° Stier und Skorpion, könnte eine kämpferische Energie entstehen, die dich zu Streitigkeiten (Mars) und Konflikten (Pluto) verleiten kann. Konzentriere dich in solchen Momenten auf den Frieden. Es kann hilfreich sein, meine Friedensmeditationen auf meinem YouTube-Kanal und die Aufzeichnung „Das Feld des Himmlischen Friedens“ zu nutzen. Überlass nicht deinem Ego die Führung. Stärke deine Frequenz und wechsle deine Dimension. Es ist wichtig, die Häuser Stier, Skorpion, Löwe und Wassermann auf 17° in deinem Horoskop zu beobachten, da sie auf Themen hinweisen, die seit der Finsternis im November aktiviert wurden und die noch bis zur nächsten Finsternis im Mai andauern. Sie wollen gesehen werden.


Durch die Vollmondin im Löwen am 5. Februar werden diese Themen besonders herausgefordert. Diese Vollmondin bringt auch eine abnehmende Energie mit sich und markiert eine Zeit des Sammelns, Loslassens und Verringerns. Da auch die kollektive Mondknotenachse betroffen ist, geht es jetzt auch darum, persönliche Ängste und Sorgen in Bezug auf die Zukunft und die Erde aufzulösen. Du kannst jetzt auch deinen persönlichen Lebensweg klarer erkennen und dich auf den Weg machen, ihm zu folgen. Sei dir bewusst, wohin du willst. Welche alten Werte möchtest du loslassen?

Das Zeitfenster bis April 2023 bietet die Chance, angstfreier und wahrhaftiger zu werden. (Skorpion) Überlege, welchen Lebenspfad du wählen möchtest: Souveränität, innere Stabilität, Ruhe, Liebe, Schönheit, gute Manifestation, Selbstsicherheit, Leben aus eigener Kraft. Was möchtest du wirklich, wirklich?


Die Aktivierung der Wassermann-Sonne inspiriert Mut, Neuland zu betreten und Veränderungen zu wagen. Treffe klare Entscheidungen und lass dich von deiner inneren Stimme (Herz, Geist, Seele) führen. Nutze den Glückshöhepunkt am 2. Februar (Lichtmess), um in einer Brainstorming-Sitzung mit einer Freundin klarer zu werden, was dies alles für dich bedeutet. Überlege, welche Vision du verwirklichen willst, welchem Pfad in die Zukunft du folgen möchtest.


Du siehst schon, die Energien des Februars sind anfangs noch unruhig. du könntest leicht nervös sein. Lass dich nicht reizen. Alles wird gut, wenn du dich in den Mittelpunkt stellst. Solltest du Hilfe brauchen und deine Themen erarbeiten wollen, helfe ich dir gerne dabei.