LA LUNA, DIE MONDIN UND DIE MÄNNLICHE KRAFT DER SEELE


VOLLMOND, MONDFINSTERNIS UND DIE AHNEN

Der Vollmond morgen ist wiederum ein ganz spezieller.

Die kraftvolle, siegreiche Energie des Löwen und die lichtvolle Ichkraft des Steinbockes vereinen sich, um uns zu erwecken und uns zuzuraunen, dass es an der Zeit ist aufzuwachen.

Mit der Mondfinsternis geht ein Zauber einher, der uns einerseits dazu dient, nochmals unsere Seelengeschichten, unsere weiblichen und männlichen Verwundungen anzusehen und durch den Tiefgang, der hier möglich wird, zu heilen.

Nicht jeder weiß mit dem Ausdruck „weiblicher Verwundung“ umzugehen, da es nicht en vogue ist, innezuhalten, um sich selbst und der eigenen Inneren Stimme zu lauschen.

Vermögen wir es aber und vernehmen wir diese ureigenen Botschaften, liefern sie uns Sätze und Bilder, die uns dabei helfen, hinzuschauen und anzuerkennen, wo wir uns selbst, geschunden und gepeinigt haben.

Wenn wir unserer Intuition misstrauen, uns selbst nicht annehmen und gegen unsere Gefühle leben, verletzten wir unsere UR—Weiblichkeit.

Eine Disharmonie entsteht, zwischen unserem Seelenleben und unserem Körper. Wir fühlen uns unwohl und missverstanden. Dieser Zustand spiegelt sich permanent im außen wider.

Uns fehlt die Männliche Kraft, um aus dem vollen heraus zu leben, wenn wir uns immer wieder hinterfragen, oder wenn wir häufig vom Leben korrigiert werden. Der Zustand des Stillstandes und das Gefühl ständig gebremst zu werden oder nicht in den Fluss zu kommen nimmt zu, ebenso häufen sich die Steine, die im Weg liegen. Wir sind ständig beschäftigt damit, Korrekturen vorzunehmen und neue Wege zu finden, anstatt uns führen zu lassen.

Die Spielerische Kraft des Löwen stärkt uns dabei, für uns selbst Raum einzunehmen, gehört und gesehen zu werden. Die Fragen, was brauche ICH um mich kraftvoll zu fühlen? Wer stützt mich und stärkt mich, in Zeiten der Unsicherheit und Furcht?, möchten erörtert und gelöst werden. Stehen wir zu uns und unseren Bedürfnissen, breitet sich eine kreative Energie in und um uns aus.

Wenn wir uns öffnen für die Gaben, die uns das Universum zukommen lässt, werden wir eingehüllt in die mitreissende Kraft des Vaters und die Kreative Kraft des Löwen.

Achtung und Respekt, Akzeptanz und Selbstliebe, führen uns nun in die Heilung und ermöglicht es uns, den Himmel auf Erden zu erleben. Den Schlüssel dafür halten wir in Händen.

Wir können die nächsten Monate dazu nutzen uns intensiv mit diesen Gedanken und Bildern auseinander zusetzen.

Die Stärke der Mondfinsternis, welche wir morgen, mit freiem Auge und bei schönen Wetter sehen können, dauert sechs Monate an und begleitet uns noch ein Stück unseres Weges.

Sie verstärkt auch die Wirkungsweise, von Saturn, der ja noch bis 2020 in Steinbock steht und uns immer wieder herausfordert, zu überprüfen, was genau noch wichtig für uns ist, was verändert oder korrigiert gehört.

Jeder von uns wird diese Kraft individuell erfahren.

Der Schwerpunkt liegt aber auf der Heilung der Gefühle, die Klärung der Familienthemen väterlicherseits, die männliche Kraft annehmen und dem inneren Sonnenkind Raum geben.

Die Methode der Astrologischen Aufstellung bietet sich hier als ein wundervolles Medium an, mit dem es möglich ist einzutauchen und die Perlen aus der eigenen Seelentiefe hervor zu holen, um sie im Alltag zu integrieren.

Unter Stern Channeling // Sylvia Maria Stangl,kannst du dich inspirieren lassen, dort zeige ich dir die Möglichkeiten, die sich durch diese Art der Aufstellung ergeben.

Immer dann, wenn Lösungswege sichtbar werden, erfolgt Aussöhnung und Integration. Ängste transformieren sich und kraftvoller Mut entsteht, der uns beflügelt unsere Energie auf unser Leben zu richten und Verantwortung für unser erleben zu übernehmen.

Dieser spezielle Vollmond lädt ein, ein AhnenRitual abzuhalten und die väterlichen Vorfahren zu bitten, uns den männlichen Weg der Heilung zu zeigen und die Magie der Familien Vorfahren in uns wirken zu lassen.

Wir brauchen nicht viel für dieses Ritual, Feuer, eine gelbe Kerze, Fotos des Vaters, Großvater und vielleicht Urgroßvater, Muskat und Salbei Blüten, eine goldene Kette, Sonnenstein und Zeit.

Gerne kannst du auf YouTube unter Stern Channeling // Sylvia Maria Stangl,meinen virtuellen Newsletter ansehen, dort wird auch das Ritual vorgestellt. Wenn dich Magie fasziniert und lebbarer Zauber dich durch den Alltag begleiten soll, im November startet wieder mein Magischer Zirkel.

Doch schon die Ruhe hilft.

Vielleicht erklingt in dir die Stimme deines Vaters, hörst du ein Lied deiner Kindheit. Genieße diese ruhige, stille Verbindung zu deinen Vorfahren und öffne weit dein Herz. Für dich selbst und die Heilung deiner Männlichkeit.

Ihr findet weitere Termine, welche euch in euerer Entwicklung hilfreich sein können, auf meiner Homepage www.sylviastangl.at

Anmeldungen für Seminare und Terminvereinbarungen bitte nur schriftlich an:

office@sylviastangl.at

Ich freue mich auf eueren Besuch und euer Feedback.

Ich wünsche euch eine heilende, sonnige Zeit

Namaste & Grüß Göttin

Herzlich Sylvia

Text: Sylvia Stangl, MSc ©

Fotos: Karin Lohberger, Valentin Stangl & Pixabay

ASTRO TALK- GESPRÄCHE ZUR ZEITQUALITÄT

Monatliche Termine

6.August 18h & 10. September 2018 18h

Astrologie (Astro/Stern+Logos/Wissen) ist das uralte Wissen um die Zusammenhänge unseres Sonnensystem und dem Menschen. Wie oben, so unten.

Planeten geben uns Auskunft, ihre Wanderung und ihre Stellung sind wie eine Landkarte für uns, sie zeigen uns einen Weg. Wenn wir die aktuelle Zeitqualität kennen, können wir uns orientieren und in die richtige Richtung entwickeln.

Jeweils am Monatsanfang bekommst du Informationen zur jeweiligen Zeitqualität. Wobei der Fokus auch auf dem individuellen Horoskop liegt.

Geführte Planeten Meditationen begleiten uns durch diesen Abend.

Ein persönliches Horoskop kannst du dir gerne von mir erstellen lassen, in einem Einzeltermin werden wir deine Lebenskarte erörtern und die Wege herausarbeiten, welche du nun beschreiten kannst. Im Horoskop siehst du auch welche Tür nun für dich offen steht und was dein Leben für dich bereit hält.

ASTROLOGISCHE AUFSTELLUNGEN

13.August 2018 18h

Eine Horoskopaufstellung bietet eine äußerst wirkungsvolle Möglichkeit, die eigenen inneren Kräfte (Planeten) zu Wort kommen zu lassen und Lösungswege für chronische oder aktuelle Belastungen zu finden.

In Verbindung dazu stellt Astrodrama eine Form der angewandten Astrologie dar, die es ermöglicht, Planeten und Zeichen als greifbare Persönlichkeitsanteile zu erleben anstatt sich mit dem eigenen Horoskop nur theoretisch auseinander zu setzen.

Dabei agieren die dargestellten Planeten wie die Mitglieder eines Teams oder einer Familie. Durch die Bewegung kommt Verborgenes ans Licht und Konflikte werden sichtbar.

Eine astrologische Beratung führt zu einem besseren Verständnis unterschiedlicher Persönlichkeitsfacetten und Strukturen, was wiederum zu mehr Toleranz gegenüber sich selbst und auch gegenüber anderen verhilft.

AUFSTELLUNGSABENDE

7.August & 11.September 2018 jeweils ab 18h

Aufstellungsarbeit ist ein gutes Medium, das bei der Entwicklung unseres Lebenskonzepts unterstützt. Sie zeigt die Dynamiken auf, die unsichtbar hinter bestimmten Problemen und Beziehungen wirken.

Diese werden dabei unmittelbar sicht- und spürbar gemacht. Wir können dadurch Hinweise auf unsere inneren Prozesse, auf Krankheiten, anstehende Entscheidungen und sonstige Wirrnisse erhalten.

Was wir oft als Schicksal bezeichnen, ist vielmehr eine Verstrickung im System. Durch vertiefende therapeutische Methoden wie Rituale und Skulpturarbeit wird eine neue Ordnung der aus dem Gleichgewicht gekommenen Lebens- und Systembereiche möglich.

Wir gewinnen innere Freiheit und können neu auf unser Leben blicken.

 

#Reisen #Magie #Spiritualität #Astrologie