JAHR DER VENUS 2018


FRÜHLINGSBEGINN HEUTE AM 20.3. UM 17`17 MEZ

Aufbruch - Neuordnung - Sieg der Heldin

Anfang März, als mir mein Unfall passierte, haderte mit meinem Schicksal, mit mir, mit meinen spirituellen Begleitern und immer wieder ereilte mich die Frage, „Hast du es dir schon angesehen?“ Auch ich habe mir die Frage gestellt „Warum?“, immer mit Wehmut, immer mit dem Gefühl des Unverstandes. Gerade jetzt, heuer wo ich mir vorgenommen habe, kürzerzutreten, mehr zu sein, weniger zu tun, mehr Leichtigkeit zu leben, meine Träume zu verwirklichen, und meine Kraft voll zu integrieren in mein Dasein und meine Arbeit, breche ich mir den Beckenring. Die Basis der Weiblichkeit - das Fundament der Verbindung zur Erde, zur Urfrau.

Jetzt weiß ich, dass es der Beginn einer neuen Ära für mich ist.

Die Kraft der Venus zeigt sich auf die vielfältigste Art und Weise. Für jeden anders. Für jede Frau, für jeden Mann, hält sie ein anderes Thema bereit. Kollektiv betrachtet, könnten wir jetzt sagen, die Liebe bahnt sich ihren Weg oder das Mitgefühl unter den Menschen verstärkt sich, der Zusammenhalt fällt uns leichter, neue Beziehungsformen zeigen sich,

Partnerschaften, die nicht auf dem Fundament der Liebe entstanden sind, lösen sich auf.

All dies stimmt. In all diesen Bereichen wird sich die Energie im verstärkten Ausmaß zeigen. Die größte Sprengkraft jedoch, die größte Transformation werden wir in unserer Basis erleben, in unserer Urkraft der Weiblichkeit.

Nun sind wir gefordert uns zu öffnen, sei es durch unsere eigene Kraft, oder gesteuert durch das Außen, durch einen „Unfall“ durch einen „Zufall“, wie auch immer. Ich wurde gesteuert und ich kann euch sagen, diese Erfahrung ist schmerzhaft. Seid klüger als ich.

Die Aufforderung uns selbst zu leben ist da. Kommt zu uns und bringt uns Botschaft, direkt vom Leben selbst. Wir beginnen mit unserem Leben zu tanzen und es bewusst anzusehen.

Weiblichkeit bedeutet für mich nicht diesen Wahnsinn zu gehorchen,der im Moment überall sichtbar ist. Den Körper zu modellieren, so wie er der Masse gefällt, das Aussehen zu stylen, wie es gefordert ist. Eine Quote zu erfüllen und Quotenfrau zu sein.

Ich bin nicht bereit weiterzuspielen und nicht mehr bereit mich zu verstecken.

Ich war immer schon eine Rebellin. Ich lebe schon seit mehr als 30ig Jahren meine Spiritualität, habe meine Gaben sichtbar gemacht und arbeite schon lange damit. Damals wurde ich abgestempelt als Esoterikern, als Dummchen, als Frau eben, die nicht bescheid weiß und keine Ahnung davon hat, wie Wirtschaft funktioniert, wie es in der Politik aussieht und zugeht, nicht einmal in der Beratung wollten sie mich haben. Frau eben, leichtgläubig, auf ihre Engel und Spirituellen Meister vertrauend, vertrauend auf die Heilweisen der Natur, auf das Wissen der Ahnen, auf die Kraft der Liebe. All dies, was ich bin und mich ausmacht, hat oft keinen Platz gefunden, in der sogenannten realen Welt.

Dagegen wehre ich mich, hab mich immer schon gewehrt, hab sie Lügen gestraft und in diesem Kampf hab ich mich oft selbst vergessen.

Ich bin Frau. Selbstbewusst, modern, aufgeschlossen, selbstständig, knallhart, wenn es sein muss, und mitfühlend. Ich habe mein eigenes Unternehmen aufgebaut, versorge damit meine Familie und bin öffentlich sichtbar. Vertrete meine Meinung in den verschiedensten Medien, schreibe Bücher und Kartentexte, veröffentliche monatlich meinen Blog, verwalte meinen eigenen YouToube Kanal, um dort allen Menschen meine Meditationen, Channelings- und monatlichen Newsletter zugänglich zu machen, halte Seminare und Beratungen, ja auch in Unternehmen, bin in der Frauenarbeit tätig und steh mit beiden Beinen im Leben.

Ja, genau, dass bin ich.

Was ich aber auch noch bin ist GELIEBTE— MUTTER - GROßMUTTER, HEILIGE und HURE wenn es passt.

Genau JETZT beginnen sich meine Themen zu zeigen, beginnt meine Neuausrichtung,

Wie- erlaube ich mir Geliebte zu sein? Wie gehe ich mit meinen Gefühlen, meiner Sexualität um? Wo gebe ich mich hin? An mich selbst, meinen Mann und Gefährten? Wie lebe ich mein Mutter dasein, welches sich verändert, jetzt, wo meine Kinder erwachsen sind? Und ich als Großmutter, wie möchte ich sein, wie bin ich? Die Hure, darf sie zum Zug kommen? Die Heilige, gefalle ich mir aus in dieser meiner Rolle? Kann ich sie annehmen?

Es bewegt sich für mich im Venusjahr 2018

Will ich sie annehmen die ganz großen Themen des Lebens, die jetzt zu mir gekommen sind.

Sie wollen ganz sicher gesehen werden, in vielen Bereichen.

Ich als die Junge Frau, Mutter, Weise Alte, die heiligen Drei wollen ihren Platz einnehmen, den Platz der ihnen zusteht. Ich erlaube es mir selbst, meinen Lebenshunger zu stillen, für meine Bedürfnisse einzustehen, aufzustehen und halt zu sagen, wenn es die Situation erfordert.

Ich erlaube es mir aber auch, mich hinzugeben, Sexualität, Liebe zu leben, mich nicht zu vergleichen und mich liebevoll zu umsorgen. Die Weise Alte in mir wachzurufen, mein langes weißes Haar auszuschütteln und zu wissen, was soll’s, sie müssen mich nicht verstehen.

Ich bin ich, mit all meinen Ecken und Kanten, unbequem für mache, offen für andere. Ich bin -Wundervoll, einzigartig und liebevoll - ich bin ein Wunder der Natur, ich bin eine Frau.

Jetzt heißt es Farbe zu bekennen, für jeden von uns, in diesem Jahr der Venus. Aufzustehen, klar und deutlich, das zu zeigen was wir sind. Ohne Schleier, Masken und Versteckspiel. Rebellen der Liebe, Freunde des Mitgefühls, Verbündete des Lebens, Rebellen der Veränderung. Uns auszusehen und Verbindungen herzustellen über all die Grenzen hinaus.

Wir sind aufgerufen in unserem Menschsein und dieses endlich beginnen zu leben.

Ohne Kampf, ohne Streit und Gegenwehr. Wir müssen niemanden von uns überzeugen, müssen keine besseren Männer werden oder unsere Männer dazu verdonnern, Frauenabklatsch zu sein, mit dem wir dann sowieso keine Freude haben.

Es geht um uns selbst, um jeden einzelnen. Nur so kann Frieden einziehen und die Erde wieder zu dem machen was sie ist. Das Paradies, der Himmel auf Erden.

Mit Liebe im Herzen, wünsche ich euch jetzt einen guten Start und ein gutes finden euerer Selbst.

Alle weiteren Termine, welche dir hilfreich sein können, in deiner Entwicklung findest du auf meiner Homepage www.sylviastangl.at

Anmeldungen für Seminare und Terminvereinbarungen bitte nur schriftlich an:

office@sylviastangl.at

Mehr Informationen zum Jahr der Venus erhälst du im Laufe der Woche, über meinen visuellen Newsletter auf YOUTUBE Kanal - //Stern Channeling Sylvia Stangl, MSc und das bewährte Channeling von Erzengel Gabriel findest du dort ebenso

Ich freue mich auf deinen Besuch und dein Feedback.

Ich wünsche dir eine heilende, goldene Zeit

Namaste & Grüß Göttin

Herzlich Sylvia

Text: Sylvia Stangl, MSc

Fotos: Karin Lohberger, Pixabay

ASTRO TALK- GESPRÄCHE ZUR ZEITQUALITÄT

Monatliche Termine

9. April 2018 18h

Astrologie (Astro/Stern+Logos/Wissen) ist das uralte Wissen um die Zusammenhänge unseres Sonnensystem und dem Menschen. Wie oben, so unten.

Planeten geben uns Auskunft, ihre Wanderung und ihre Stellung sind wie eine Landkarte für uns, sie zeigen uns einen Weg. Wenn wir die aktuelle Zeitqualität kennen, können wir uns orientieren und in die richtige Richtung entwickeln.

Jeweils am Monatsanfang bekommst du Informationen zur jeweiligen Zeitqualität. Wobei der Fokus auch auf dem individuellen Horoskop liegt.

Geführte Planeten Meditationen begleiten uns durch diesen Abend.

Ein persönliches Horoskop kannst du dir gerne von mir erstellen lassen, in einem Einzeltermin werden wir deine Lebenskarte erörtern und die Wege herausarbeiten, welche du nun beschreiten kannst. Im Horoskop siehst du auch welche Tür nun für dich offen steht und was dein Leben für dich bereit hält.

ASTROLOGISCHE AUFSTELLUNGEN

18. April 2018 18h Jahresbeginn/Frühlingsbeginn

Eine Horoskopaufstellung bietet eine äußerst wirkungsvolle Möglichkeit, die eigenen inneren Kräfte (Planeten) zu Wort kommen zu lassen und Lösungswege für chronische oder aktuelle Belastungen zu finden.

In Verbindung dazu stellt Astrodrama eine Form der angewandten Astrologie dar, die es ermöglicht, Planeten und Zeichen als greifbare Persönlichkeitsanteile zu erleben anstatt sich mit dem eigenen Horoskop nur theoretisch auseinander zu setzen.

Dabei agieren die dargestellten Planeten wie die Mitglieder eines Teams oder einer Familie. Durch die Bewegung kommt Verborgenes ans Licht und Konflikte werden sichtbar.

Eine astrologische Beratung führt zu einem besseren Verständnis unterschiedlicher Persönlichkeitsfacetten und Strukturen, was wiederum zu mehr Toleranz gegenüber sich selbst und auch gegenüber anderen verhilft.

LEADERSHIP ALCHEMIE

Der Weg zur Business Alchemistin

4. Mai bis 6. Mai 2018

Unser Erfolgsseminar geht weiter. Wie schon im Frühjahr bin ich im Mai wieder in Wien, um mit meiner Kollegin und Freundin Doris Wallner Bösmüller mehr Spiritualität in die Wirtschaft zu bringen und Unternehmerinnen in ihrem Tun und Fühlen zu stärken. Mit gleichgesinnten Frauen, in ähnlichen Herausforderungen, einen magischen, stärkenden Kreis aufzubauen und mit den kraftvollen Feldern de KristallinenKörpers, das Bewusstsein in eine ganzheitliche Sichtweise zu heben.

AUS DER MITTE ENTSPRINGT DEIN FLUSS

Ordnung erschafft Harmonie

25.Mai. -27.Mai.2018 in Tauplitz

Diese Basisausbildung richtet sich an Frauen, die in die Tiefe ihrer Persönlichkeit vordringen möchten. Die erleben möchten, was es heißt, aus sich heraus zu sprudeln und die Quelle zum Fluss zu machen. An Frauen, die kreative Lösungen suchen, um ihrem Leben wieder einen neuen Schwung zu geben.

Ressourcen, Potenziale, Wünsche, Ziele, Visionen wollen gelebt und im Alltag integriert werden. Dies ist sehr häufig eine große Herausforderung. Oft auch eine Überforderung, welche in einem Stillstand enden kann.

Dieser Ausbildung wohnt ein Anfang inne. Der Beginn einer gelebten, lebendigen Verbindung mit der Kraft der Mitte und der Magie der Schöpfung. Sie eröffnet ein neues Bild auf die Urkraft der Frau. Mit dem Wissen um die Wirkung der KristallinenFelder, erzeugen wir Ordnung im System.

In der Tiefenmeditation gestalten wir einen Heiligen Raum, indem vieles geschehen kann.

Petra Heim und ich werden euch auf dieser reise begleiten und euch wundervolle Plätze in dieser Region führen um die Abenteuer der Selbsterneuerung zu erleben.

SINGEN BEI DEN DELPHINEN-ENTWICKLE DEINEN KRISTALLINENKÖRPER©

2.Juni bis 9.Juni 2018

Wir entdecken das Singen wieder, erleben gemeinsam Freude und Leichtigkeit, lassen durch uns die Energien der Delphine fließen und erleben die Entfaltung des KristallinenKörpers, einfach und leicht. Getragen von der Schwingung des Meeres, lassen wir uns ein, auf eine Welt voller Magie und Wunder. Die malerische Umgebung von Mali Losinj stärkt unsere Seele und verleiht unserer Ausstrahlung Flügel. Walpurga Eitzinger, entführt uns in die Magie des Singens und Petra Reiter, sorgt für unser Wohl und bemüht sich all unsere Wünsche zu erfüllen.

 

#Reisen #Magie #Spiritualität #Astrologie