DAS LEBEN IST EINE WUNDERTÜTE


DAS LEBEN IST EINE WUNDERTÜTE - WENN WIR ES NUTZEN

NEUMOND IM STIER

FÜLLE IST EIN WUNDER

Am 05.05.2019 IST NEUMOND IM STIER

Der Wonnemonat Mai will gelebt werden. Weg vom Mangelgefühl, hin zur Wonne.

Dankbar zu sein, für all jenes, was uns begegnet, anzunehmen, was nicht zu verändern ist und sich hingeben, an die Liebe, an das pralle Leben, ist die Aufgabe im Mai. Der rückwärts laufende Jupiter im Schütze (von April bis Mitte August 2019) hilft uns dabei das kleine Glück zu sehen. Wir finden es, wenn wir zurückschauen und unser Leben aus der Adlerperspektive betrachten. Die Rückschau schenkt uns die Möglichkeit zu sehen, wo wir gestartet sind, wie wir vorwärtsgegangen sind, schenkt uns den Blick auf das Erlebte, Gewesene, erfahrene und beschert uns eine Fülle von Bildern und vor allem das Gefühl der Dankbarkeit.

Wir sehen so die Wunder, welche in unserem Leben gewirkt haben und verstehen, dass das Leben eine Wundertüte ist, reich gefüllt mit Möglichkeiten und Geschenken. Der große Wechsel von Mangel hin zur Fülle geschieht durch inneres Wissen und vor allem die Bereitschaft es geschehen zu lassen. Dankbarkeit erzeugt Leichtigkeit, in der Leichtigkeit geschieht alles ohne große Anstrengung. So können wir uns aufschwingen in die nächste Dimension! Eine neue Ära beginnt und wenn wir es wollen wird Gutes entstehen. Der rückläufige Pluto im Steinbock (April bis Oktober 2019) fordert uns auf, ganz genau hinzusehen und Loszulassen, Altes auszulassen, abgestorbenes Gehen zu lassen, um beschwingt und leicht weiterzugehen.

Die Fragen was brauche

•ICH wirklich noch in meinem Leben und was nicht mehr

• Wie kann ich mich erleichtern

• Was behindert mich in meiner Leichtigkeit, rücken immer mehr in den Mittelpunkt.

Diese Monate fordern uns nicht nur auf, freiwillig die Veränderung geschehen zu lassen, Saturn im Steinbock wandert rückwärts seit April und braucht bis September, um wieder direkt läufig zu werden, will uns neue Strukturen bescheren und uns beschenken mit der kraftvollen Energie der klaren Erkenntnisse. Gerade in diesem Monat sind wir stark gefordert, abgestorbenes wirklich gehen zu lassen und freiwillig einzusteigen in diese wunderbare Energie des Fortschritts (Uranus im Stier)

Du kannst den Prozess unterstützen mit einer Räucherung oder einem kleinen Mai Ritual.

Salbei, Lavendel, Drachenblut, weißer Weihrauch, helfen uns dabei alles auf Null zu stellen und das Alte gehen zu lassen.

Gesegnetes Wasser können wir für Körperwaschungen verwenden, um alle Anhaftungen loszulösen. Salzabreibungen reinigen uns bis in die letzte Pore. Negativität wird so aus unserem System und unserer Aura herausgezogen. Rosenwasser verbindet uns mit der Fülle und stärkt unser Liebesbewusstsein.

Ohne diese starke Energie der Reinigung und der Veränderung würde es nicht wirklich Fortschritt oder Erneuerung geben. Wollen wir uns festhalten am Alten, werden wir unter Schmerzen gezwungen weiter zu gehen. Dies nennen wir dann Schicksal oder schwierige Lebensumstände.

Wir haben immer die Möglichkeit einer leichten oder einer schweren Geburt. Es hängt von uns selbst ab. Gerade Frauen wissen um die Gnade der Hingabe, beim Gebären. Loslassen und sich einzulassen in den Prozess, ermöglicht eine sanfte Geburt.

Wir dürfen uns immer wieder, wenn es schwierig wird, einstimmen, wir dürfen in die Verbindung gehen, wir dürfen um Liebe und Gnade des Himmels bitten, Lillith wanderte am 3. Mai in das Zeichen des Fisches (Spiritualität) und breit dort bis Ende Januar 2020. Sie lehrt uns nun, unsere Magischen Kräfte wieder anzuwenden und in Einklang zu bringen mit Natur und Kosmos. Wir dürfen nun im verstärkten Maße erkennen, dass der Mensch die Verbindung ist, zwischen Himmel und Erde, dass wir beide Teile in uns tragen und das jetzt die Zeit gekommen ist, dieses Wissen zu leben. (Übungsanleitungen dazu stehen in meinem Buch: Den Himmel auf Erden leben). Wenn wir uns dieses Wissen immer wieder in unser Gedächtnis rufen, können wir freudvoll und leicht aufbrechen zu neuen Ufern.(Uranus im Stier) Wir dürfen uns nun öffnen und zum S O G machen. So werden wir all die vielen Geschenke die der Himmel für uns bereithält in unser Leben bringen und neue Möglichkeiten werden entstehen, wie von Zauberhand. Legen wir den Schalter um und wählen eine neue Frequenz, gestaltet sich unser Leben voller Glückseligkeit, unabhängig von den äußeren Umständen. Einfach und Leicht – weil wir es wert sind. Habt eine wunderbare Zeit mit vielen Erkenntnissen, Leichtigkeit, welche entsteht durch das Loslassen und Freude auf euren neuen Wegen!

Das Feld der Stabilität hilft dir dabei, stabil zu bleiben und die Veränderung in der Verbindung mit der Göttlichen Quelle zu empfangen. Hier kannst du verweilen und in der Meditation wichtige Impulse erhalten.

Ein AstrologischerBlick auf dein Persönliches Horoskop oder einem persönlichen JahresChanneling, bringen dir die Informationen, welche du benötigst, um authentisch und frei ins Jahr 2019 starten zu können.

2019 das Jahr des Merkurs beflügelt uns. Es schenkt uns als Bote der Götter neue Ideen, neue Konzepte und Aufgaben.

Also nutze die Zeit, lebe dein Tempo und wähle weise die neuen Strategien deines Lebens.

Ich wünsche euch eine heilende Zeit

Namaste & Grüß Göttin

Herz- Lichst Sylvia

Astrologie ist ein wunderbares Werkzeug um die eigene Landkarte lesen zu können. Du bist herzlich eingeladen am AstroTalk teilzunehmen oder dir dein Horoskop erstellen zu lassen.

Die Methode der Astrologischen Aufstellung bietet sich hier als ein wundervolles Medium an, mit dem es möglich ist einzutauchen und die Perlen aus der eigenen Seelentiefe hervor zu holen, um sie im Alltag zu integrieren.

Unter Stern Channeling // Sylvia Maria Stangl,kannst du dich inspirieren lassen, dort zeige ich dir die Möglichkeiten, die sich durch diese Art der Aufstellung ergeben.

Immer dann, wenn Lösungswege sichtbar werden, erfolgt Aussöhnung und Integration. Ängste transformieren sich und kraftvoller Mut entsteht, der uns beflügelt unsere Energie auf unser Leben zu richten und Verantwortung für unser erleben zu übernehmen.

Ihr findet weitere Termine, welche euch in euerer Entwicklung hilfreich sein können, auf meiner Homepage www.sylviastangl.at

Anmeldungen für Seminare und Terminvereinbarungen bitte nur schriftlich an:

office@sylviastangl.at

Ich freue mich auf eueren Besuch und euer Feedback.

Mit Liebe Sylvia

 

Text: Sylvia Stangl, MSc ©

Fotos: Karin Lohberger, Pixabay

ASTRO TALK- GESPRÄCHE ZUR ZEITQUALITÄT

Monatliche Termine

Glücksgut am 06. Mai 2019 ab 19h (ACHTUNG SOMMERZEIT!!!)

Astrologie (Astro/Stern+Logos/Wissen) ist das uralte Wissen um die Zusammenhänge unseres Sonnensystem und dem Menschen. Wie oben, so unten.

Planeten geben uns Auskunft, ihre Wanderung und ihre Stellung sind wie eine Landkarte für uns, sie zeigen uns einen Weg. Wenn wir die aktuelle Zeitqualität kennen, können wir uns orientieren und in die richtige Richtung entwickeln.

Jeweils am Monatsanfang bekommst du Informationen zur jeweiligen Zeitqualität. Wobei der Fokus auch auf dem individuellen Horoskop liegt.

Geführte Planeten Meditationen begleiten uns durch diesen Abend.

Ein persönliches Horoskop kannst du dir gerne von mir erstellen lassen, in einem Einzeltermin werden wir deine Lebenskarte erörtern und die Wege herausarbeiten, welche du nun beschreiten kannst. Im Horoskop siehst du auch welche Tür nun für dich offen steht und was dein Leben für dich bereit hält.

ASTROLOGISCHE AUFSTELLUNGEN

24. Mai 2019 18h

Eine Horoskopaufstellung bietet eine äußerst wirkungsvolle Möglichkeit, die eigenen inneren Kräfte (Planeten) zu Wort kommen zu lassen und Lösungswege für chronische oder aktuelle Belastungen zu finden.

In Verbindung dazu stellt Astrodrama eine Form der angewandten Astrologie dar, die es ermöglicht, Planeten und Zeichen als greifbare Persönlichkeitsanteile zu erleben anstatt sich mit dem eigenen Horoskop nur theoretisch auseinander zu setzen.

Dabei agieren die dargestellten Planeten wie die Mitglieder eines Teams oder einer Familie. Durch die Bewegung kommt Verborgenes ans Licht und Konflikte werden sichtbar.

Eine astrologische Beratung führt zu einem besseren Verständnis unterschiedlicher Persönlichkeitsfacetten und Strukturen, was wiederum zu mehr Toleranz gegenüber sich selbst und auch gegenüber anderen verhilft.

AUFSTELLUNGSABENDE

27. Mai ab 18h,

Aufstellungsarbeit ist ein gutes Medium, das bei der Entwicklung unseres Lebenskonzepts unterstützt. Sie zeigt die Dynamiken auf, die unsichtbar hinter bestimmten Problemen und Beziehungen wirken.

Diese werden dabei unmittelbar sicht- und spürbar gemacht. Wir können dadurch Hinweise auf unsere inneren Prozesse, auf Krankheiten, anstehende Entscheidungen und sonstige Wirrnisse erhalten.

Was wir oft als Schicksal bezeichnen, ist vielmehr eine Verstrickung im System. Durch vertiefende therapeutische Methoden wie Rituale und Skulpturarbeit wird eine neue Ordnung der aus dem Gleichgewicht gekommenen Lebens- und Systembereiche möglich.

Wir gewinnen innere Freiheit und können neu auf unser Leben blicken.

REATREAT IN SÜDFRANKREICH Noch 1 Platz frei!!!

11. MAI BIS 18. MAI 2019

Gelebte Göttinnenkraft - RITUAL- und Aufstellungsarbeit begleiten uns in dieser Zeit. Wir genießen das Meer, die Sonne und den Duft der Kräuter Südfrankreichs und das morgendliche Yoga mit Olivier.

Der kleine Ort La` Croix Valmer schenkt uns die notwendige Ruhe, die wir für unsere Entfaltung brauchen. Das Haus direkt am Meer gelegen und mit einer Treppe zum Strand verbunden, ist für diese Zeit unser Wohlfühlort.

Inspirationen begeben uns dort und wir haben Raum und Zeit , um ganz mit uns selbst zu sein.

Wir gewinnen innere Freiheit und können neu auf unser Leben blicken.

Anmeldung: NUR NOCH 2 PLÄTZE FREI!

 

#Magie #Spiritualität #Astrologie #Meditation #Ritual #Seminare #Aufstellungen